X
Play
SD Video
(72MB)
Play
HD Video
(230MB)
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bürger Gäste
Bitte warten

Aktuelles

Infotafeln Fränkisches Seenland

Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt der LAG Erlebniswelt Roth zusammen mit der LAG Altmühlfranken und der LAG Region Hesselberg.
Im Rahmen der Qualitätsoffensive des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland ist an Zentralstellen ein neues Informationssystem installiert. An insgesamt 63 Standorten in 23 Gemeinden wurden Infotafeln installiert. Diese geben einen schnellen Überblick über das gesamte Gebiet und ermöglichen den Gästen eine Orientierung.

Die Tafeln in Spalt sind an der Stadtbrauerei Spalt und an der Touristik-Information HopfenBierGut befestigt worden. Sie haben eine Größe von 100 mal 70 Zentimetern und sind in einem einheitlichen Design im gesamten Gebietsbereich des Seenlandes errichtet worden.

Die alten Tafeln waren über 20 Jahre alt und veraltet.

Die Maßnahme wurde über ein Leader-Projekt umgesetzt und die knapp 53.800,00 Euro für die Tafeln wurden mit 70 % bezuschusst.

Es erfolgt aber noch ein weiteres Projekt. Die Zweckverbände Altmühl-, Brombach-, Roth- und Hahnenkammsee werden auch direkt am See neue Tafeln installieren. Die Tafeln werden ebenfalls über das Leader-Förderprogramm und mit einheitlichem Design ausgestattet.

Udo Weingart
1. Bürgermeister

Thomas Eitel (Bauhofleiter), Stefanie Bojko (Tourismusleitung HopfenBierGut) und 1. Bürgermeister Udo Weingart
Thomas Eitel (Bauhofleiter), Stefanie Bojko (Tourismusleitung HopfenBierGut) und 1. Bürgermeister Udo Weingart
  • Tourist-Info Spalt
  • Gabrieliplatz 1
  • 91174 Spalt
  • 0049 9175 7965-50
  • 0049 9175 7965-51
  • 0049 9175 7965-950
  • 0049 9175 7965-951
  • E-Mail schreiben
  • Öffnungszeiten Museum HopfenBierGut & Tourist-Information
  • ganzjährig Dienstag - Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Feiertags geöffnet
  •  
  • lediglich an den Feiertagen Neujahr, Heilig-Drei-König, Karfreitag, Allerheiligen,
    Heiligabend, am 1. und am 2. Weihnachtsfeiertag sowie Silvester geschlossen.