X
Play
SD Video
(72MB)
Play
HD Video
(230MB)
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bürger Gäste
Bitte warten

Seniorenbeirat Spalt

Wir über uns

Liebe Seniorinnen und Senioren in Spalt und Umgebung,

wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen! Stöbern Sie ein wenig in unseren verschiedenen Rubriken und finden Sie dabei Ihren Grund, uns bei einer unseren Sitzungen oder in unseren Arbeitskreisen kennenlernen zu wollen! Wir würden Sie gerne persönlich begrüßen! Jede Bürgerin und jeder Bürger ist willkommen! Mit Ihrem Engagement steigt die Lebensqualität in Spalt!

Übrigens: Der Seniorenbeirat der Stadt Spalt ist parteipolitisch und konfessionell neutral und unabhängig, lebt aber von ehrenamtlicher Unterstützung.

Was ist das eigentlich, ein Seniorenbeirat?!

Für Sorgen, Wünsche oder Anregungen älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger gibt es seit Frühjahr 2014 auf Anregung des Stadtrats und des Bürgermeisters einen Seniorenbeirat. Die Stadt erließ aufgrund der Artikel 23 und 24 der Gemeindeordnung für den Freistaat eine geeignete Satzung.

Das Rat setzt sich zusammen aus ehrenamtlichen Vertretern von örtlichen Vereinen, Verbänden, Kirchen und Senioreneinrichtungen sowie aus Einzelpersonen der Stadt Spalt und Vertretern des Stadtrats.

Was tut der Seniorenbeirat?!

Der Rat engagiert sich satzungsmäßig für die besonderen Interessen von Seniorinnen und Senioren in der Stadt Spalt und seinen Ortsteilen. In vier Arbeitskreisen kümmert er sich um Fragen des Verkehrs und der Sicherheit, der Stadtentwicklung und sozialer Belange, der Kultur und Bildung sowie um erste Unterstützung in Notlagen. Nähere Informationen finden Sie in den entsprechenden Rubriken.

Was heißt das konkret?

Schwerpunkte der Arbeit des Rats sind aktuell u.a. die Mitarbeit beim Stadtentwicklungskonzept, die punktuelle Unterstützung von einzelnen Bürgerinnen und Bürgern und die Durchführung von regelmäßigen Spielenachmittagen und Erzählcafes.

Zusammenführen, vermitteln, Kontakte pflegen, Interessen der Senioren gegenüber Behörden und Institutionen vertreten – das alles sind nur einige der Aufgaben, denen sich der Seniorenbeirat widmet. Deshalb nimmt der Seniorenbeirat auch regelmäßig an den Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse teil.

Der Seniorenbeirat ist der Ansicht, dass alles, was der älteren Generation zugute kommt, letztendlich auch ein Gewinn ist für die Lebensqualität aller in Spalt. Wo ein älterer Mensch mit Rollator oder Rollstuhl gut durchkommt, kann auch eine junge Mutter oder ein junger Vater mit Kinderwagen problemlos passieren.

Bürger helfen Bürgern! Das ist das Motto des Spalter Seniorenbeirats.


Bernhard Gropper mit Ursula Müller, Karlheinz John und Rosa Orzen
Ihr Team des Seniorenbeirats

Kontaktaufnahme mit dem Seniorenbeirat per E-Mail:

E-Mail schreiben

  • Stadt Spalt
  • Herrengasse 10
  • 91174 Spalt
  • 0049 9175 7965-0
  • 0049 9175 7965-35
  • E-Mail schreiben
  • Öffnungszeiten Verwaltung
  • Montag:08:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Dienstag:08:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Mittwoch:08:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Donnerstag:08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr