X
Play
SD Video
(72MB)
Play
HD Video
(230MB)
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bürger Gäste
Bitte warten

Wassersport & Baden

Urlaub am See, Urlaub in gesunder Natur, Kulturreise oder Aktivurlaub?

Am besten alles auf einmal, am besten in Spalt. Spalt ist einer der beliebtesten Urlaubsorte im "Fränkischen Seenland". Spalt liegt direkt am Großen Brombachsee, Kleinen Brombachsee und idyllischen Igelsbachsee. An der Sonnenseite des Brombachsees bietet die Hopfen- und Bierstadt zahlreiche Kultur-, Sport- und Freizeitangebote. Mit über 1000 Gästebetten aller Kategorien bieten wir Urlaub für Kinder, Familien, Wanderer, Radler, Aktivsportler und Naturliebhaber. Neugierig? Dann lassen Sie sich überraschen!

Fränkisches Seenland

Spalt am Brombachsee ist der Mittelpunkt im Fränkischen Seenland. Drei der fünf Seen liegen vor unserer Haustür. Der Altmühlsee und der Rothsee sind mit dem Auto als auch mit dem Rad auf gepflegten Radwegen bequem zu erreichen.

Erholung am See
Erholung am See

Kleiner Brombachsee

Landschaftlich reizvoll eingefügt liegt der Kleine Brombachsee im Brombach- und Igelsbachtal. Schon vor 15 Jahren wurde er seiner Bestimmung übergeben. Volle Strände und der Betrieb auf dem Wasser zeigen die hohe Attraktion des Erholungsbereiches Kleiner Brombachsee. Mit 2,5 Quadratkilometer lädt der See zum Baden, Segeln, Surfen, Angeln und Bootfahren ein.

Igelsbachsee

Die ökologische Qualität des Igelsbachsees und seiner Umgebung findet ihren Ausdruck darin, dass der See weitgehend unberührt ist. Der idyllische Igelsbachsee liegt verborgen zwischen Wälder und Wiesen, Schilfgürtel, Biotope und romantische Pfade säumen das Ufer. Der einzige Badestrand in Enderndorf am See ist mit Liegewiese und Spielplatz vorzüglich angelegt. Man kann Tretboote leihen und der Natur frönen. Sein Wasser ist von bester Qualität und erwärmt sich schnell. Einfach einmal 6,5 km Ufer genießen.

Igelsbachsee
Igelsbachsee

Großer Brombachsee

Der größte See des Seenlandes ist der Große Brombachsee. Die Spalter Seendörfer Enderndorf am See und Ottmannsberg liegen direkt am großen Brombachsee. Der große Brombachsee ist ein Stausee und mit rund 1270 ha und 17,5 km Uferlänge größer als der Tegernsee. Die Wassertiefe bis zu 32 m. Die Lux-Schifffahrt durchkreuzt im Linienverkehr ab Frühjahr 2001 täglich die Fluten. Das Ufer ist unverbaut, es führen Rad- und Wanderwege um den See. Vier Freizeit- und Erholungsanlagen und 1000 Segelplätze sind ein ideales Surf- und Segelparadies. Ein idealer Aussichtspunkt ist der Zwei-Seen-Platz in Enderndorf am See.

Großer Brombachsee
Großer Brombachsee

Altmühlsee

Im breiten Tal der Altmühl, eingebettet zwischen einzelnen Dörfern und Wiesen, liegt der Altmühlsee. Der Altmühlsee entstand als erster der Seen im Seenland. Er hat eine Länge von 4 km und eine Gesamtfläche von 4,5 Quadratkilometer auf dem die MS Gunzenhausen den See durchkreuzt. Der Altmühlsee hat mit seinen 3 Erholungsanlagen viele Freizeit- und Erholungseinrichtungen aufzuweisen. Im oberen Drittel des Sees wurde eine 120 Hektar große Vogelinsel als Biotop für die bedrohte Tier- und Pflanzenwelt geschaff

Rothsee

Der in einen wirtschaftlichen Teil und Badebereich unterteilte 220 Hektar große See steht in der Hauptsperre auch Seglern und Surfern zur Verfügung. In der nordwestlichen Ecke wurde ein ausgedehntes Naturschutzgebiet ausgewiesen. Der Rothsee teilt sich in eine Vor- und Hauptsperre mit 3 Erholungszentren ein.

Routenplaner

Die genaue Anreise nach Spalt können Sie sich mit dem Routenplaner anzeigen bzw. berechnen lassen. Weiter zur Homepage Routenplaner

Fränkisches Seenland

Das Fränkische Seenland ist steinalt und doch ganz jung, eine Kulturlandschaft mit Zeugnissen aus längst vergangenen Jahrtausenden, aber gerade erst fertig.

Weiter zur Homepage der Fränkischen Seen

  • Tourist-Info Spalt
  • Gabrieliplatz 1
  • 91174 Spalt
  • 0049 9175 7965-50
  • 0049 9175 7965-51
  • 0049 9175 7965-950
  • 0049 9175 7965-951
  • E-Mail schreiben
  • Öffnungszeiten Museum HopfenBierGut & Tourist-Information
  • ganzjährig Dienstag - Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Feiertags geöffnet
  •  
  • lediglich an den Feiertagen Neujahr, Heilig-Drei-König, Karfreitag, Allerheiligen,
    Heiligabend, am 1. und am 2. Weihnachtsfeiertag sowie Silvester geschlossen.