Demenzwoche im Landkreis Roth

Info Vortragsreihe

Demenzwoche im Landkreis Roth

Allianz Demenz für den Landkreis Roth

 Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
„Vater weiß noch viel aus der Jugend, von gestern weiß
er kaum noch etwas“ - eine Tatsache, die Angehörige von
Demenzkranken nur zu gut kennen. Trotzdem ist in den
meisten Familien Demenz fast noch ein Tabu. „Der war halt
immer schon ein bisschen vergesslich“, sagt man. Besser wäre
es, eine beginnende Demenz offen anzusprechen, sich zu
informieren, beraten und helfen zu lassen. Zu lernen, dass
die Betroffenen Verständnis und Respekt verdienen, sich
wohlfühlen. Rechtzeitig Fähigkeiten zu trainieren, ohne sie zu
überfordern, sie am Alltagsleben teilhaben lassen.
Unsere Demenzwoche gibt Ihnen gute Hinweise, wie sie mit
der neuen Situation umgehen können. Kleine Dinge haben oft
eine große Wirkung. Helfen lassen, hilft weiter!
Ich wünsche Ihnen allen eine interessante Informationswoche
und gute Gespräche.

Herbert Eckstein

Landrat

Seite teilen: