Stadt Spalt (Druckversion)

Kinderbetreuung in der „Corona-Zeit“

Für aktuelle Informationen und die jeweils gültigen Regeln rund um die Betreuung Ihres Kindes in Ihrer Kindertagesstätte klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

 

Bei Fragen steht Ihnen natürlich jederzeit auch das Personal des städtischen Kindergartens Spalt gerne zur Verfügung.

 

 

ÖkoKids-Auszeichnung

Wie bereits in den vergangenen Jahren, nahm der Städtische Kindergarten Spalt bei ÖkoKids teil. ÖkoKids ist eine Initiative vom LBV, die mit Unterstützung vom Bayrischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz Bildungsprojekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auszeichnet. Dieses Jahr reichten wir unser Projekt: „Wasser – ein kostbarer Schatz, der entdeckt und geschützt werden will“ ein. Wir erhielten für unsere Aktivitäten drei Raben, dies ist die höchste Auszeichnung, die zu erreichen ist. Im Rahmen des Projektes lernten wir viel über das Meer, Flüsse und andere Gewässer. Wir erforschen die verschiedenen Pflanzen und Tiere in den jeweiligen Lebensräumen. Leider viel uns die zunehmende Verschmutzung dieser auf und wir sprachen daher über die Entstehung, Vermeidung und richte Entsorgung von Abfall. Dazu begeistere uns das Theater vom „Kleinen Wassermann“ sehr, welcher sich über den Müll ein seinem Mühlweiher beschwerte. Um während der Zeit der Notbetreuung auch weiterhin den Wissensdurst der Kinder zu stillen, planten wir eine Quellwanderung.  Von der Mündung in die Rezat, bis zu einer Quelle des Hatzelbachs, ging die Wanderung. Vorbei an Bienenstöcken, einer Biberburg, Hopfengärten, Weihern mit Fischen, Fröschen, Kaulquappen, Enten und einigen weiteren Tieren führte uns der Weg bis ins Schnittlingerloch. Dort entspringt eine Quelle des Hatzelbachs, welches gleichzeitig das Ziel der Quellwanderung war. Unterwegs wartete an insgesamt 15 Stationen allerhand Wissenswertes und viele Fragen für große und kleine Forscher. Angeknüpft an diese Wanderung, erforschten die Kinder, Tiere die im oder am Wasser leben. Neben Biber, Krebs, Forsch und weiteren Tieren, genossen die Störche großes Interesse. Da sie ihr Nest auf dem Kornhaus haben, konnten wir sie häufig beim Nestbau und bei der Nahrungssuche auf den Rezatwiesen beobachten. Auch beschäftigen wir uns mit dem Wetter, denn irgendwo muss das ganze Wasser herkommen! Wir spielten das Entstehen einer Regenwolke nach und machten Experimente mit Wasserdampf. Diese und viele weitere Aktivitäten begeisterten die Kinder während der Projektzeit. Daher möchten wir auch in Zukunft unseren Blickwinkel auf die Umwelt und Nachhaltigkeit richten.


Unser Kindergarten ist in einem historischen Gebäude inmitten der Altstadt untergebracht und verfügt über ein großes Gartengelände mit individuellen Spielmöglichkeiten. Wir haben sechs Gruppen mit insgesamt 124 Plätzen und unterschiedlichen Betreuungszeiten.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Ansprechpartnerin:

Gabriele Kranzer, Leitung
Herrengasse 6
91174 Spalt
0049 9175 796570
E-Mail: kindergarten.spalt(@)web.de

Telefonnummern der einzelnen Gruppen:

Spatzengruppe           7965-71
Igelgruppe                  7965-72
Käfergruppe                7965-73
Bärengruppe               7965-77
Schmetterlingsgruppe  7965-75
Mäusegruppe              7965-76

Ferienplan für das Kindergartenjahr 2020/2021

Kindergartenteam

Kindergarten

(Betreuung von Kindern ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt)

  • 4 Gruppen, davon
  • 3 Regelgruppen mit je 1 Fachkraft und 1-2 Ergänzungskräften sowie
  • 1 integrative Gruppe = mit max. 5 Kindern mit einem erhöhtem Förderbedarf
  • geringere Gruppenstärke

 Zusätzliche Gruppenübergreifende Angebote am Nachmittag:

  • Tiergestütztes Arbeiten: Mein Freund der Hund
  • Tanzen
  • Kreativwerkstatt
  • Bewegung und Entspannung
  • Die Baumeisterkids
  • Naturwerkstatt
  • Graphomotorik
  • Nordic Walking
  • Musik und Bewegung
  • Experimentieren & Forschen
  • Bastelführerschein
  • Die Nikolauskids - Kooperation mit dem Caritas Seniorenheim St. Nikolaus

Gruppenübergreifende Lernarrangements:

  • Zahlenwelt für Vorschulkinder
  • Würzburger Sprachprogramm für Vorschulkinder
  • Projektarbeit
  • Kooperation mit der Caritas Tagespflegestation
  • Wanderungen, Ausflüge, Exkursionen
  • Waldtage
  • Jolinchenkids - Fit und gesund in der KiTa

 

Täglicher Aufenthalt im Freien auf dem hauseigenen Spielgelände

Der Erziehungs-und Bildungspartnerschaft mit den Eltern wird ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Zur Entwicklungsbegleitung und -förderung der Kinder kooperieren wir mit Heilpädagogen und Logopäden innerhalb unserer Einrichtung.

Die jeweils gültige Kindergartengebührensatzung finden Sie unter
www.spalt.de/spalt/buerger/rathaus-service/ortsrecht/

Kinderkrippe

Schlafraum

(Betreuung von Kindern unter drei Jahren)

2 Gruppen mit 24 Betreuungsplätzen

  • Eingewöhnung der Kinder nach dem „Berliner Modell“
  • Aufnahme von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • Gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Alle Teammitglieder der Kinderkrippe haben die Zusatzqualifikation „Fachpädagogin  für das Kleinkindalter“ erworben
  • „Sanfter“ Übergang des Kindes von der Kinderkrippe in den Kindergarten im Haus möglic

 

Wir sind ein zertifiziertes "Haus der kleinen Forscher"

Auszeichnung "Ökokids Projekt" 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Warme Mahlzeit buchbar für derzeit pro Mahlzeit 2,70 Euro Kinderkrippe und 2,90 Euro Kindergarten (externer Anbieter).

http://www.spalt.de/spalt/buerger/leben-wohnen/kindergaerten/staedtischer-kindergarten-spalt/